Montage von LED-Aluprofilen

Geschrieben am 27.07.2017 16:39 in Allgemeines

Montage von LED Aluprofilen

Die Montage von LED-Aluprofilen kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Im Folgenden werden die gängigen Varianten vorgestellt:

1. Montage der Aluminium Profile für LED-Beleuchtung mithilfe von Montagehalterungen (Montageclips):

Diese Montage-Klammern (Clips) dienen der Befestigung des LED Profils an Wand, Decke usw. Beim Einsatz der Clips für ein 2-Meter LED Aluprofil sollten mindestens 2x Clips eingesetzt werden, besser wären 3 oder sogar 4.

Vorteil: Der Vorteil liegt in den leichteren Wartungsarbeiten der Zukunft. Es bedeutet, dass das Alu-Profil per Hand aus der Halte-Klammer (Clip) herausgedrückt werden kann und beim Wiedereinbau ebenfalls leicht eingeklickt werden kann. Außerdem entfällt das Bohren des Aluprofils.

Anwendung: Die Montage-Clips werden mithilfe von Schrauben (nicht Teil dieses Angebotes) an Wand, Decke usw. befestigt und das LED-Alu-Profil anschließend ganz einfach eingeklickt. Danach kann das LED-Alu-Profil leicht in die Clips eindrückt werden.

2. Anbringen der Aluminium Profile für LED-Beleuchtung durch direktes Bohren und Anschrauben:

Vorteil: ein schnelleres Befestigen der Aluprofile für LED-Beleuchtung an der Wand als mit Montageklammern. Das Profil liegt direkt an der Wand an und es gibt keinen Abstanden zwischen Wand und Profil. Es ist kostengünstiger als die 1-te Variante, denn die Montageclips entfallen.

Nachteil: Bei Wartungsarbeiten oder anderen Arbeiten muss zuerst der LED-Streifen aus dem Profil entfernt werden. Erst danach können die Schrauben wieder abgeschraubt werden. Das LED-Band besitzt einen Kleber und ob dieser wieder verwendbar ist, hängt vom Fall zu Fall ab, oft jedoch geht es nicht mehr und dann müssen die LED-Stripes neu gekauft werden.

3. Ankleben der LED-Alu-Profile für LED-Beleuchtung mithilfe von Montage-Kleber, Klebeband oder polymere Klebstoffe:

Montage-Kleber, Klebeband und polymere Klebstoffe: können eine Alternative sein, das empfehlen wir aber weniger. Der Grund dafür ist relativ einfach und zwar die Unsicherheit ob diese Variante auch langfristig halten wird. Die Eignung der Vorgehensweise Kleben ist stark abhängig vom jeweiligen Untergrund bzw. Eigenschaft der Wand oder Decke. Sandige und unstabile Untergründe sind fürs Kleben weniger geeignet. Viele Kunden haben mit dem Anbringen der Led-Aluprofile auf stabilen Flächen (Wand, Decke, auch Rigipsplatten) mithilfe von Montagekleber und polymeren Klebstoffen gute Erfahrungen gemacht.

Vorteil: sehr schnelle und relativ einfache Handhabung. Das Led Alu Profil wird auf der Rückseite mit z.B. Montagekleber wellenförmig beschichtet und an die Wand oder Decke durch gutes Andrücken angebracht.

Nachteil: Bei Wartungsarbeiten oder anderen Arbeiten kann es sehr schwer werden das Profil abzunehmen, ohne dabei das Profile oder den Untergrund zu beschädigen. Hier hängst es von der jeweiligen Situation bzw. jew. Untergrund ab. Beispielsweise bei Rigipsplatten geht das beschichtete Papier der Rigipsplatte mit ab und wird damit abgerissen. 



Dieser Beitrag wurde am 27.07.2017 16:39 von Konstantin Mut geschrieben und in der Kategorie Allgemeines eingestellt.


Unsere Vorteile

  • Qualitäts Profile

    Herstellung nach Kundenwunsch

    Top Optik für jeden Raum

    Hergestellt in Deutschland und EU

  • Versandkosten

    Lieferungen in Deutschland: 5,90 Euro

    ab 250€ Bestellwert: 0,00 Euro (nur in DE)

    Lieferungen in EU: 19,90 Euro

    weiterlesen
  • Top Service

    Produktberatung

    komplette Projektbegleitung A-Z

    > 10 Jahre Erfahrung Geschäftserfahrung

    weiterlesen
Nach oben